Kunde.
Heute, ja.
Morgen auch noch?

Feedback-Management und Kundenzufriedenheit

– natürlich auch für den Direktvertrieb! –

Einige Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache und bekannte 5-Sterne Bewertungssystematik für eigene Produkte und Services verwenden
  • Direktes Feedback von Kunden erhalten und für eigene Servicestärken für Interessenten (und damit Neukunden!) sichtbar machen
  • Wettbewerbsvorteile und Marktanteile sichern
  • Produkt- und Prozessoptimierungen schnell realisieren
  • Plattformunabhängige Lösungen nutzen
  • Qualität flächendeckend steigern
  • Alle Vertriebswege (AO, MGA, Makler, Direkt, Nebenberufliche, Online …) optimal unterstützen
  • Servicekultur besser implementieren
  • Transparenz der Abläufe sicherstellen (wird von Kunden sehr geschätzt)
  • (Un-)Zufriedenheit schneller messbar und verwertbar machen
  • Empfehlungsmarketing/Lead-Management automatisieren
  • Regulatorische Anforderungen erfüllen mit professionellem Feedback- und Beschwerde-Management (IDD relevant)
Direktkontakt

Ihr Kunde möchte Ihnen etwas sagen.
Sie können nicht schnell genug reagieren?

Bitte kontaktieren Sie uns über unsere Kontaktseite.

Direktkontakt
Die große Chance für Versicherer und Vermittler

Ein exzellentes Feedback-Management mit Zugang zu Bewertungen von echten Kunden und Mitarbeitern beinhaltet für Unternehmen eine große Chance. Es wird Wissen über Kundenzufriedenheit generiert, das aus Online-Portalen und eCommerce nicht mehr wegzudenken ist. Manche Finanzdienstleister hadern noch mit dem für sie neuen Medium.

Der direkte Zugang zu Bewertungen ermöglicht hervorragende Einsatzmöglichkeiten für Versicherungen, Banken und andere Finanzdienstleister. Schnell und automatisiert kann Expertise über das Unternehmen von aussen, mit der Kundenbrille, aufgebaut werden. Immer mit dem Ziel das Erlebnis für den Kunden (Customer Experience “CX”) sowie die Prozesse im Unternehmen kontinuierlich zu verbessern. Das hilft Abläufe geschmeidiger zu gestalten und geht einfacher, wenn man Einblick in die Sorgen und Nöte des Kunden hat. Unternehmenswert und Marke können gesteigert werden, Wettbewerbsvorteile lassen sich sichern.

Über viele Unternehmensfunktionen hinweg können die Vorteile der unmittelbaren, transaktionsbezogenen Kommunikation genutzt werden. Vertriebs-, Marketing- und Servicebereiche erhalten in Echtzeit Rückmeldung und individuelle Reports, damit die spezifischen Aufgaben besser erfüllt werden können.

Mit neuen Technologien schneller Umsetzen

Mit App- und Webtechnologie bleiben Unternehmen plattformunabhängig und können wahlweise per Smartphone, Tablet oder Desktop auf das Kundenfeedback zugreifen. Eine unkomplizierte Anbindung mit existierenden internen Portalen ermöglicht die qualitative Aufwertung getätigter Investitionen.

Übrigens: Selbst schlechte Bewertungen haben etwas Gutes, denn sie ermöglichen Unternehmen sich in die Lage des Kunden zu versetzen. Zeigen sich Firmen kundenorientiert, dann fühlen sich Kunden mit ihren Problemen ernst genommen. Souveräner Umgang mit der Kritik stärkt die Position des Unternehmens und die Reputation. Das Vertrauen wird gestärkt, der Kunde langfristig gebunden und potenzielle neue Kunden schätzen konstruktive Offenheit mit guter Kommunikation und Verbesserungswillen.

“Es gibt nichts Gutes, außer man tut es” – und fragt den Kunden!

Aufgepasst: “Customer Experience” (CX) wird gleich geteilt! Und? Jetzt möchten Sie schnell reagieren?

Für mehr Informationen kontaktieren Sie direkt Michael Muench per Email unter mmuench@riskonomic.com oder senden Sie uns eine Nachricht über den Kontaktbutton.